Kategorien
Geld mit Lyrik

Mutter

Alles wird wieder gut.

Mutter, Du machst mir Mut.

Ein blutroter Faden,

der sich durch mein Leben zieht.

Die Schmerzen sind fast weg.

Was bleibt, ist die tiefe Erinnerung

und ein Mensch, der vor ihr flieht.

Ein Bild in der Zeitung.

eine flüchtige Berührung.

Ein schwacher Windhauch.

Leise Vorahnung auf die Zukunft.

Ein Blick zurück auf alles Gewesene.

Was bleibt, ist weniger als nichts

und doch mehr als alles.

© Mathias Bleckmann 2004

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.