Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer
Besuchen Sie den Shop

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Archiv

Kindle Bestseller

app templates

10 Vorteile einer eBook App

Selbst Kindle eBooks schreiben • Top10-Amazon-Bestseller • Geldverdienen mit e-books im Kindle Format

14257

Vielleicht haben Sie sich schon einmal gefragt, warum manche Amazon-Autoren ihre eBooks in Form einer APP verkaufen?

Nun, es gibt mindestens 10 (Billionen) gute Gründe dafür:

1. Wenn Sie Ihre ebooks bei Amazon KDP select anbieten, geben Sie Amazon 90 Tage lang ein exklusives Veröffentlichungsrecht (das sich übrigens von selbst verlängert). Damit ist Ihnen untersagt, das selbe eBook bei anderen (zum Beispiel im Apple Bookstore) anzubieten. Wenn Sie Ihr eBook allerdings (unter anderem Titel, leicht verändert) als App veröffentlichen, erhalten Sie Synergieeffekte. KDP select erlaubt Ihnen (innerhalb der 90 Tage) 5 Tage lang ihr eBook gratis anzubieten. Zusammen mit dem Boost aus dem Appstore ergeben sich Effekte, die einander verstärken…

2. Sie benötigen beim Veröffentlichen einer App keine ISBN-Nummer wie bei eBooks, die im Apple Bookstore veröffentlicht werden. Das spart richtig Geld!

3. Apple zahlt 70 % Tantiemen für Apps gegenüber 60% bei eBooks

4. Sie erschließen sich eine größere und demografisch andere Käuferschicht, weil der Appstore in mehr Ländern verfügbar ist als der Bookstore

5. Sie bedienen Ipad und Iphone-Besitzer gleichzeitig

6. Die Apple Kunden sind a. gebildeter (51% haben einen Bachelor-Abschluss oder besser) und b. wohlhabender (25% haben über 100.000$ Einkommen im Jahr)

7. Die Konkurrenzdichte für die meisten Themen ist bei Apple nicht so hoch wie bei Amazon (Sie können viel schneller Top 1 werden in einer Nische mit einem Nischenthema)

8. Durch in-App Verkäufe und Werbung (Ads) können Sie auch mit Gratis-Apps Geld verdienen. Bei eBooks sind Affiliate- Links nicht erlaubt!

9. Apps haben einen höheren Wert für Ihre Kunden als nur eBooks, die ja mittlerweile jeder schreiben kann. Sie erhöhen mit einer App Ihren Kunden gegenüber Ihren Expertenstatus.

10. Sie bleiben mit Ihren Kunden in Kontakt. Durch die “Push Notifications” können sie Ihren Kunden Nachrichten schicken und sie so zum Beispiel auf neuere eBooks hinweisen!

Und wen 10 Billionen App-Downloads nicht überzeugen, den werde ich wohl auch nicht überzeugen können!

App-Store-10-Billion-Downloads

Aber Apps muss man aufwendig programmieren und das kostet Geld und Zeit, ja?

Nein, das muss nicht so sein! Aber Sie benötigen natürlich einen App-Developer Account für 99$ /Jahr, um Apps im Appstore verkaufen zu dürfen!

Ich habe eBook Templates ausfindig gemacht, in die man nur seine eigenen Inhalte kopiert, sie mit Xcode komilieren lässt und schon hat man seine eigene App. Kein Programmieren nötig.  Wie das genau abläuft und funktioniert, werde ich in den nächsten Artikeln zeigen. Von den Voraussetzungen (Hard und Software) bis hin zum Hochladen in den App- Store.

Zusätzlich erhalten meine Leser 10% Discount auf den normalen Preis der Templates. Vielen Dank dafür an den Entwickler Chris Mayer!

Ihr dürft gespannt sein. Also demnächst…AppStoreLogo-520x179

Sharing-is-loving

Euer Mathias

Recommended Reading

Anmelden mit FB

Translate

EnglishFrenchPortugueseSpanish

Anzeige

Twitter